eiko_list_icon H3 - Verkehrsunfall Person unter Quad
(Einsatz-Nr. 3)

H 3
Technische Hilfeleistung > VU
Zugriffe 5169
Einsatzort Details

56459 Berzhahn
Datum 25.05.2018
Alarmierungszeit 19:05 Uhr
Einsatzende 20:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirene & FME & Groupalarm (App/SMS)
Einsatzführer stellv. WF Niklas Steinebach
Einsatzleiter stellv. WF Niklas Steinebach
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF Berzhahn
FF Gemünden
FF Westerburg
    FF Willmenrod
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   Berzhahn 41  Gemünden 48  Gemünden 19  Willmenrod 41  Christoph 25
    Technische Hilfeleistung > VU

    Einsatzbericht

    Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Quadfahrer auf einem Waldweg in Berzhahn von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Fahrzeug
    eine etwa fünf Meter hohe Böschung hinab.
    Hierbei wurde er von seinem Fahrzeug überrollt und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

    Der Fahrer wurde von den erst-eintreffenden Kräften der FF Berzhahn sowie dem Notarzt versorgt.
    Nach der Erstversorgung wurde er aus der Böschung mittels Trage in den Rettungswagen gebracht.
    Dieser fuhr den Patient zum Feuerwehrgerätehaus, wo der Rettungshubschrauber Christoph 25 (Siegen) bereit stand.
    Christoph 25 flog den Patient dann in ein Krankenhaus.

    Vor Ort im Einsatz waren:
    Freiwillige Feuerwehr Berzhahn
    Freiwillige Feuerwehr Willmenrod
    Freiwillige Feuerwehr Gemünden
    Freiwillige Feuerwehr Westerburg
    Rettungswagen des DRK Westerburg
    Rettungshubschrauber Christoph 25
    Polizei

     
     

    letzte Einsätze

    Technische Hilfeleistung > Person in Notlage
    27.05.2020 um 09:58 Uhr
    Hauptstr., 56459 Berzhahn
    Einsatzfoto dringende Türöffnung
    Brandeinsatz > Mülltonne
    01.04.2020 um 17:42 Uhr
    Bahnhofstr, 56459 Berzhahn
    Einsatzfoto Brennende Mülltonnen
    Technische Hilfeleistung > sonstige
    28.02.2020 um 00:31 Uhr
    Im Wiesengrund 4, 56459 Berzhahn
    Einsatzfoto großflächiger Stromausfall ...

    Login